Masterclass Filmmusik – Wie wird’s gemacht? „Berlin Alexanderplatz“ mit Dascha Dauenhauer

Masterclass Filmmusik – Wie wird’s gemacht? „Berlin Alexanderplatz“ mit Dascha Dauenhauer Moderation: Prof. Karim Sebastian Elias Die gemeinsame Online-Masterclass von Filmuniversität und Deutscher Filmakademie präsentiert die Nominierte für den Deutschen Filmpreis 2020 in der Kategorie „Beste Filmmusik“: Dascha Dauenhauer gibt…

0
(0)

Masterclass Filmmusik – Wie wird’s gemacht? „Berlin Alexanderplatz“ mit Dascha Dauenhauer
Moderation: Prof. Karim Sebastian Elias

Die gemeinsame Online-Masterclass von Filmuniversität und Deutscher Filmakademie präsentiert die Nominierte für den Deutschen Filmpreis 2020 in der Kategorie „Beste Filmmusik“:

Dascha Dauenhauer gibt faszinierende Einblicke hinter die Kulissen ihres Gewerks zu „Berlin Alexanderplatz“.

Auf diese Weise ermöglicht sie nicht nur ein tieferes Verständnis für die spezifische und wirkungsmächtige Rolle der Musik in der Filmproduktion, sondern schärft auch den Blick des Publikums und macht damit schlicht mehr Lust auf Kino.

Im November 2017 haben die Filmuniversität Babelsberg und 24 – Das Wissensportal der Deutschen Filmakademie gemeinsam eine nicht-kommerzielle Videoreihe für das Web ins Leben gerufen, die “Masterclass Filmmusik”. Im Gespräch mit Filmschaffenden, deren Arbeit mit einer Nominierung für den Deutschen Filmpreis gewürdigt wurde, werden die dahinter liegenden künstlerischen Prozesse dokumentiert sowie die künstlerisch-forschenden Aspekte analysiert und nachvollziehbar gemacht – von der ersten Idee bis hin zur finalen Fassung des Films.

Im April 2020 erhielt Filmuni-Absolventin Dascha Dauenhauer (Filmmusik 2019) für ihre Komposition zu “Berlin Alexanderplatz” (D 2020) den Deutschen Filmpreis für die Beste Filmmusik.

0 / 5. 0